Menu Toggle
 

Was wir wieso nicht reparieren!

Airbagsteuergeräte

Airbag Steuergeräte reparieren wir aus haftungstechnischen Gründen nicht!
Sollte sich nach der Reparatur der Airbag bei einem Unfall nicht auslösen, so wollen wir nicht verantwortlich für Verletzungen oder Todesfälle sein. Es könnte außerdem sein, dass bei einer fehlerhaften Reparatur es passiert, dass der Airbag beim ersten mal Zündung aufdrehen losgeht. Das kann für alle Leute in der Umgebung sehr gefährlich werden.

VP44-Einspritzsteuergeräte

Bei den VP44 Einspritzpumpensteuergeräten werden die Teile unter Vakuum verlötet, diese kann man nachträglich nicht mehr tauschen, daher ist hier auch keine Reparatur möglich. Es wird unter anderem auch die Mechanik bei diesem Steuergerät defekt und es würde nichts bringen wenn man nur die Elektronik repariert. 

Xenonsteuergeräte

Durch unsere Erfahrungen bei Reparaturen von Xenonsteuergeräten wissen wir bereits das es sich hierbei meistens um Wasserschäden handelt. Da ein Xenonsteuergerät mit Hochspannung arbeitet, stellt dieser Wasserschaden hier ein großes Problem dar. Desweiteren gibt es die meisten Xenonsteuergeräte gerbaucht günstig zu erwerben.

SBC-Steuergeräte

Diese Steuergeräte sperren sich kurz vor ablauf ihrer mechanischen Lebenszeit. Sollte man das Steuergerät entsperren so müsste man dies auch überholen, da sonst die Gefahr eines Versagens groß ist.
Leider haben wir keine funktionierende Möglichkeit das Steuergerät zu entsperren und korrekt zu Überholen.

Handbremssteuergeräte

Handbremssteuergeräte haben wir aus unserem Programm genommen, da wir für die Reparatur notwendige Bauteile nicht bekommen.

Elektrohydraulische Lenkungen

Elektrohydraulische Lenkungen reparieren wir nur bedingt, da bei vielen Lenkungen durch Wassereintritt im Steuergerät der Prozessor beschädigt wird.

Hydraulische Lenkungen

Hydraulische Lenkungen reparieren wir nicht, da wir für diese rein mechanischen Lenkungen weder die richtigen Ersatzteile noch Prüfmöglichkeiten besitzen.